Teilbegleitende Finanzierung: Beste Zinskonditionen

Eine einzigartige Zusammenarbeit von Bank und Genossenschaft

Teilbegleitende Finanzierung

Die Teilbegleitende Finanzierung (TBF), welche in den in den WKZ Wohnkompetenzzentren angeboten wird, ist eine eigene Erfindung, die unter Fachleuten als absolut beeindruckendes Novum anerkannt ist. Durch Wohnsparen eröffnet sich dem künftigen Immobilienbesitzer bei geringem Eigenkapital eine einzigartige Kreditoption zum Bau oder Kauf seines Hauses oder seiner Wohnung. Die TBF durch eine der größten deutschen Wohnbaugenossenschaften generiert bei den Banken besonders günstige Konditionen für den Kreditnehmer und bietet eine maximale Absicherung. Die Genossenschaft übernimmt 40 % des Investitionsvolumens und sichert die übrigen 60 % gegenüber den Geldinstituten ab. Die nachgelagerte Finanzierung garantiert bei der Prolongation, unabhängig vom Zinsanstieg am Kreditmarkt, eine Erhöhung von lediglich 0,95 Prozent.